Skip to main content

Neu! Das MEDICAL OFFICE® Patiententerminal

Erstellt von Theo Schinner |

Neuheit - vorgestellt auf der MEDIZIN in Stuttgart Ende Januar 2019

Mit der Einführung der Telematikinfrastruktur wird die Palette der MEDICAL OFFICE® Produkte ergänzt um das neue Zusatzprodukt – dem MEDICAL OFFICE® Patiententerminal.

Eigenschaften:

Auf einem eleganten Standfuß (mit Blenden auf Vorder- und Rückseite in „Silbergrau“; aus Stahlblech gepulvert in „Anthrazit“), der alle Zufüh­rungsleitungen verbirgt (Netzwerkkabel und zentrale Stromversorgung ist ein Touchscreen angebracht, über den der Patient/Versicherte sein Anliegen vorbringt ohne sich in die Schlange der Wartenden am Anmeldetresen anzustellen !!

Der Patient kommt in die Praxis und steckt seine Versichertenkarte in das neben dem Monitor fest installierte TI konforme stationäre Kartenlesegerät. Er wählt auf dem Touchscreen sein Anliegen aus (die individuellen Auswahlmöglichkeiten werden mit jeder Praxis eingerichtet) und nimmt ohne Kontakt mit der Anmeldung aufzunehmen (dort ist ja oftmals Stau) im Wartezimmer Platz.
Die Praxismitarbeiter erhalten die Information dieses Patienten über die MEDICAL OFFICE Wartezimmerliste mit und können zeitnah die nächsten Schritte einleiten (Aufrufen in die Anmeldung, dirigieren des Patienten in die Funktion bzw. gezieltes Abholen des Patienten durch einen Mitarbeiter etc.).

 

Eine tolle organisatorische Entlastung im Zusammenhang mit der Mehrbelastung durch die Stammdaten­prüfung der Versichertendaten innerhalb der Telematik Infrastruktur.

Zurück